NEU: Ich habe Symptome, ist der Test für mich kostenlos? Und wo soll ich hingehen? Habe ich Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test?

Das sind die Vorgeben des Bundesministeriums für Gesundheit:

"Symptomatische Patientinnen und Patienten sollten zu Hause bleiben und das weitere Vorgehen zunächst telefonisch abklären. Sie gehören auf jeden Fall in die Hände eines Arztes und werden künftig durch die Hausärzte oder Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) getestet. Die Abrechnung erfolgt über die Krankenkassenkarte."

Falls Sie also Coronasymptome haben, rufen Sie bitte Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt an und besprechen Sie das weitere Vorgehen. Sie haben jedenfalls keinen Anspruch auf Durchführung eines kostenlosen Schnelltestes in einem Testzentrum. Schnelltestzentren dürfen darüber hinaus nur Personen ohne Symptome testen.


Haben Sie Covid-19 spezifische Symptome kann Ihre Ärztin oder Ihr Arzt im Rahmen der Krankenbehandlung einen PCR-Test verschreiben.

Fällt ein Antigen-Schnelltest positiv aus, haben Sie Anspruch auf Durchführung eines kostenlosen PCR-Tests zur Bestätigung des Ergebnisses. Das gilt auch, wenn ein Antigen-Selbststest positiv ausfällt, Sie also bei einem selbst durchgeführten Test ein positives Ergebnis erhalten.